Automatisierungs- und Prozessleittechnik oder eine Betriebsdatenerfassung sind komplexe technische Systeme. Anpassung und Erweiterung, Fehlersuche und -behebung oder die Optimierung setzen tiefe Produktkenntnisse voraus. Als Errichter solcher Anlagen verfügt BNA über dieses Wissen.

Unser Wissen geben wir gern weiter. Die BN Akademie bildet den organisatorischen Rahmen für unser umfassendes Schulungsangebot.

Bestandteile dieses Angebotes sind kundenindividuelle und anlagenspezifische Schulungen für die von uns gelieferten Produkte und Lösungen. Ob SPS-Programmierung, Fernwirksysteme, SCADA- oder Prozessleitsysteme – wir vermitteln Ihnen die produktspezifischen Besonderheiten der eingesetzten Technik und versetzen Sie in die Lage, Änderungen, Erweiterungen oder die Optimierung Ihrer Anlage selbst vorzunehmen.

Unser Schulungsangebot für das BNA eigene Produkt TIBS umfasst drei Kompetenzstufen: für Anwender, für Administratoren oder in der höchsten Kategorie für Entwickler.

Schulungen bieten wir für die nachfolgend genannten Produkte an.

SPS-Programmierung und Fernwirktechnik
  • Simatic S7 V5.5 (AWL, FUP, SCL, Distributed Safety)
  • Simatic S7 V13 (TIA-Portal)
  • SINAUT ST7
  • Telecontrol Basic und Professional
SCADA- und Prozessleitsysteme
  • WinCC flexible
  • WinCC V7
  • WinCC V13 (TIA-Portal)
  • Wonderware InTouch® HMI
  • PCS 7 (APL, IL, Telecontrol, Process Safety)
Technisches Informations- und Bediensystem TIBS
  • Anwenderschulung
  • Administratorschulung
  • Entwicklerschulung