Prozessleittechnik bietet ein Maximum an Integration von der Feldebene über die Automatisierungsstationen bis zur Bedien- und Beobachtungsebene. Sie verfügt über ein durchgängiges Engineering, ist gut skalierbar und kann hochverfügbar und fehlersicher aufgebaut werden.

Der große Funktionsumfang eines Prozessleitsystems erfordert ein umfangreiches Wissen über dessen Anwendung. BNA ist ein herstellerzertifizierter Spezialist und verfügt zudem über umfangreiche Erfahrungen aus einer großen Anzahl von Projekten.

In einer konkreten Anwendung muss der mächtige Funktionsumfang eines Prozessleitsystems auf die Anforderungen des jeweiligen Prozesses zugeschnitten werden. BNA hat Branchenapplikationen entwickelt, die den Rahmen für die zeit- und kostensparende Realisierung neuer Projekte bilden.

Die Implementierung in einer vollständig virtualisierten Systemumgebung, Erfahrungen in der herstellerübergreifenden Migration abgekündigter Systeme und die Fähigkeit, kundenspezifische Anforderungen als Softwarelösung in ein Prozessleitsystem zu integrieren, runden unser Leistungsangebot ab.

Prozessleitsysteme
  • SIMATIC PCS7 
  • Wonderware ArchestrA System Platform


Im Rahmen von Migrationsprojekten:

  • Teleperm M
  • ABB Contronic P
  • Siemens ASX/LSX